Wie bringt mehr Cocooning Charakter in seinen Balkon?

21. Mai 2020

Inhalt teilen

Ein Cocooning-Balkon für ein gemütliches Außenambiente

Als ein echtes zusätzliches Wohnzimmer kennzeichnen ein Balkon oder eine kleine Terrasse ein intimes gemütliches Nest, das nach außen hin geöffnet ist. Um sich in diesem Bereich wohl zu fühlen, ist es essentiell, hierfür den von Ihnen gewünschten Stil zu definieren, damit auf natürliche Weise ein angenehmes Ambiente geschaffen wird. Egal, ob Sie gern ein Frühstück im Freien genießen oder Freunde einladen möchten, dieser Außenbereich muss nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Dies gilt umso mehr, wenn Sie einen kleinen Balkon von 5 oder 10 m2 einrichten möchten. Sobald Sie Ihr Einrichtungsziel definiert haben, können Sie   mit der Kreation dieser Ruheoase beginnen und Ihrer Inspiration freien Lauf lassen.

Repost @sweet_boho_life Cocooning-Balkon in zarten Farbtönen mit Teppich für einen Hauch von Sanftheit

Für die Schaffung einer Cocooning-Atmosphäre lautet die goldene Regel, den Bereich von Ballast zu befreien, so dass freie Sicht entsteht und Luft und Licht zirkulieren können. Unnötige Gegenstände und zu klobige Möbel haben hier keinen Platz. Ein gemütlicher Balkon ist kein Stauraum, sondern ein Entspannungsbereich. Wir beginnen naturgemäß damit, den Boden zu gestalten und ihm dabei einen Hauch von Sanftheit zu verleihen. Ein kalter Fußboden wie eine Betonplatte lässt sich leicht mit Bodenrosten oder einfach einem Außenteppich verschönern. Um für Wohlbefinden zu sorgen, sollten natürliche Materialien wie Rohholz, aber auch Pflanzenfasern wie geflochtenes Stroh sowie Leinen- oder Baumwollstoffe bevorzugt werden. Außerdem orientiert sich die Farbpalette an sanften Farbtönen.Pastellfarben, die zwischen den Tönen Perlgrau, Puderrosa oder Cremeweiß wechseln, werden durch lebendige und dynamische Akzente von Currygelb oder Terrakottarot hervorgehoben. Der Trend geht derzeit zu pflanzlichen Farbtönen, von Flechtengrün bis Mandelgrün. Zur freundlichen Gestaltung des Raums eignen sich ausgezeichnet Cocooning-Accessoires wie kleine Lampen und andere individuelle Dekorationsgegenstände.

 

Die ideale Möblierung für einen Cocooning-Balkon

Repost @celine_autourduchemin : Klapptisch und -stühle für ein nüchternes und luftiges Dekor

Die Schlüsselelemente einer Cocooning-Einrichtung sind dieBalkonmöbel, sie müssen sowohl funktionell als auch harmonisch sein. Entscheiden Sie sich für dezente Möbel mit klaren Linien. Ein Tisch und kleine Klappstühle grenzen einen gemütlichen kleinflächigen Essbereich ab. Wetterfeste Metallgestelle bieten optisch ein nüchternes und luftiges Dekor. Darüber hinaus können klappbare Möbel zur Nutzung im Innen- und Außenbereich, die leicht bewegt und verstaut werden, sobald der Sommer vorbei ist.

In einem Entspannungsbereich, den ein Cocooning-Balkon verkörpert, spielen auch Sessel oder kleine Liegestühle eine fundamentale Rolle. Bei kleinen Terrassen sollte man sich lieber für einen Design-Relaxsessel entscheiden, mit dem dazugehörigen Beistelltisch. Vintage-Stühle aus Rattan, eine gespannte Hängematte oder eine mit Außenkissen bedeckte Holzbank können den Bereich ebenfalls verschönern.

 

Unsere Ideen zum Dekorieren eines Balkons und zum Einrichten eines Cocooning-Ambientes

Beim Schaffen eines Wohlfühlkokons ist es zunächst sehr wichtig, seine Privatsphäre sicherzustellen. Fließende Sonnensegel lassen Licht durch und schützen gleichzeitig vor neugierigen Blicken. Lassen Sie in dieser geschützten Umgebung Platz für die Pflanzenwelt. Grünpflanzen in Töpfen sowie Blumen und Gewürzpflanzen sind ideal für Balkone.

Repost @minireyve Cocooning-Balkon mit weichen Kissen und Plaids

Drapieren Sie auf Ihren Sesseln Kissen und weiche Plaids für kühlere Abende. Selbst in der Winterzeit ist der Balkon ein angenehmer Ort, um zur Ruhe zu kommen. Er ist der Entspannung und Besinnung gewidmet. Erfüllen Sie sich also Ihre Dekorationswünsche, hängen Sie schöne Spiegel auf, um die Wände zu schmücken. Es können auch Lampions auf einer Holzleiter arrangiert werden oder – warum nicht - Wandregale angebracht werden, um diese mit Kerzenhaltern und Windlichtern zu dekorieren. Eine Lichterkette ist ein unverzichtbares Accessoire für eine Cocooning-Dekoration im Freien.