Dekotrends 2020: Die Pastellfarben

3. Juni 2020

Inhalt teilen

WAS SIND DIE DEKOTRENDS IN 2020?

 

Pastellfarben werden in unseren Innenräumen immer beliebter

COCOON Céladon LAFUMA MOBILIER

Die Wahl der Farbtöne bei der Inneneinrichtung ist mit Engagement und viel Zeit verbunden. In diesem Sinne gewinnt das Slow Life, der Wunsch nach Entschleunigung, sich an einfachen Dingen zu erfreuen und der Natur näher zu kommen, nimmt für unseren Lebensstil an Bedeutung zu. Der Wohnraum wird hier mit sanften Pastellfarbtönen wie Zartrosa oder weichen Hauttönen verschönert.

Auch im Jahr 2020 hat Grün bei der Dekoration einen festen Platz. Im Hinblick auf die Natur und Umweltbelange ist. Grün eine Farbe, die seit mehreren Jahren omnipräsent ist. Der Trend Pflanzenwelt beeinflusst die Einrichtung im Jahr 2020 weiterhin mit Rohmaterialien und Pastelltönen wie Seladongrün, Wassergrün, Lindgrün oder Mandelgrün. Von der Wandfarbe bis zur Tapete, über Bettwäsche bis hin zu Möbeln: neutrale und sanfte Farbtöne kreieren einen wohnlichen Kokon. Lebendigere Farben, die sparsam verteilt werden, verleihen dem Ganzen einen bestimmten Charakter, ohne den Raum aggressiv oder erstickend wirken zu lassen.

 

 

Die Möbel für ein modern eingerichtetes Zuhause in 2020

Die Dekoration einesmodernen Wohnzimmers erfordert im Jahr 2020 Nüchternheit und Eleganz. Die Möbel präsentieren sich mit klaren Linien in verschiedenen Naturmaterialien. Rohholz mit hellen Tönen verbucht zwar einen unbestreitbaren Erfolg, aber im Jahr 2020 erleben Flecht- und Rohrgeflechtmöbel ein starkes Comeback. Rattan und Korbweide sind für ihren leichten und luftigen Stil bekannt und ein wesentlicher Bestandteil unserer Interieurs.

Bei den Sitzmöglichkeiten bieten sich Loungesessel und Sofas mit einem einfachen und leichten Gestell an, die massive und sperrige Sitzmöbel in den Hintergrund rücken lassen. In diesem Jahr werden bei zwei Kollektionen von LAFUMA MOBILIER die Pastelltöne in den Vordergrund treten:

  • Privilège: eine Premium-Kollektion mit dem subtilen Zusammenspiel aus Komfort & Style
  • Pistil: Gartenmöbel in frischen & frühlingshaften Farben

2020 kommt Bewegung in die Formensprache. Gerade Linien und Winkel entfallen. Runde Formen sind modern. Ovale Spiegel, geschwungene Tische, Rundsofas und gebogene Linien liegen im Trend. Wir setzen auf den Sessel Cocoon, der sowohl komfortabel als auch ästhetisch ist, und dessen großzügige gepolsterte Form an ein Zweiersofa aus alten Zeiten erinnert. Relaxsessel oder Sonnenliegen wie das Modell Bayanne Sonnenliege in den Farbtönen Ocre, Argile, Jade oder Céladon verschönern an sonnigen Tagen die Terrasse.

 

 

Die Dekotrends bei den Accessoires für 2020

Der Trend geht mehr denn je zu Makramee Wandekorationen, die ideal zum Verschönern Ihrer Wände sind und den Hauch von fernen Ländern in Ihr Interieur zaubern. Ein Dekoration mit großflächigen Portraits auf Leinwänden und Wandbildern, sorgt für eine grafische und künstlerische Note.

Kollektion PISTIL LAFUMA MOBILIER

Vasen und Tonkrüge verzieren sowohl Ihre Innen- als auch Außenräume und sind für jeden Geschmack in einer unendlichen Anzahl von Materialien erhältlich. In diesem Jahr ist der Trend zum Handwerks unübersehbar. Bunte Keramik und Terrakotta feiern ein großes Comeback und werden Ihre Einrichtung sublimieren. Diese wahren Deko- und Sammlerobjekte können allein aufgestellt werden oder in Begleitung von Pflanzen oder saisonalen Blumen.

Die Natur gibt den Ton an, und so nehmen auch Grünpflanzen exotischer Herkunft vom Wohnraum Besitz ein. Sehr modern sind üppige Blumensträuße aus Trockenblumen in einer transparenten Vase, welche schick auf einem Holzcouchtisch oder einem Sideboard arrangiert wird. Die Praxis des Upcyclings ist ein Muss: nichts wird weggeworfen wird, sondern neu aufgearbeitet. Antike Dekoelemente oder Dekorationsgegenstände vom Trödelmarkt erhalten einen neuen frischen Look. Die Gestaltung mit antiken Stücken und Charaktermöbeln setzt sich in einem modernen Wohnzimmer fort, in welchem eine Mischung aus Stilen und Epochen eine schöne Harmonie schafft.