Nachhaltig denken... 15% Rabatt und kostenlosen Versand auf Ersatzteile, Ersatzbezüge und Schutzhüllen

JETZT REPARIEREN

Die Kunst des Wohlbefindens zu Hause

Komfort & Wohlbefinden

Die schöne Jahreszeit ist endlich wieder da. Damit kommt die Sehnsucht nach Sonne, frischer Luft und Freiheit! Nutzen Sie den Sommer, um Ihrem Außenbereich neues Leben einzuhauchen. LAFUMA MOBILIER gibt Ihnen fachkundige Ratschläge, wie Sie die Kunst des Wohlbefindens zu Hause (wieder) entdecken können. Komfort und Gelassenheit stehen auf der Tagesordnung... Was denn sonst?

Wohlfühlen zu Hause: Entdecken Sie # LA PAUSE A LA FRANCAISE

Der Lockdown war für viele von uns eine Gelegenheit, Zeit zu Hause zu verbringen. Eine wohltuende Zeit, in der wir Zeit mit unserer Familie verbringen, kochen, gärtnern, heimwerken... und unser trautes Heim umgestalten konnten. Was für eine Wohltat, die noch nicht abgeschlossenen Aufgaben erledigen zu können und unsere To-Do-Liste abzuschließen! Viele von Ihnen haben uns gesagt, dass Sie diese Zeit zur Neugestaltung Ihrer Außenbereiche genutzt haben. Und wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder für Sie da zu sein und Sie bei Ihren Projekten zu unterstützen! Bei LAFUMA MOBILIER leben wir die Kunst des Wohlbefindens zu Hause seit unseren Anfängen. Unsere Teams arbeiten gemeinsam daran, Kollektionen anzubieten, die komfortabel, praktisch und zugleich ästhetisch sind. Alle unsere Liegestühle und Sonnenbänke sind so konzipiert, dass sie die Ergonomie des Körpers berücksichtigen: Sie können also in vollem Umfang von der für Sie nötigen Erholung profitieren!

# LA PAUSE A LA FRANCAISE

Der Sommer ist die Jahreszeit des Müßiggangs schlechthin. Er bietet Ihnen wieder einmal die Gelegenheit, loszulassen, indem Sie # LA PAUSE A LA FRANCAISE, die französische Pause, einlegen. Dieses Konzept wird von LAFUMA MOBILIER in den Vordergrund gestellt und plädiert für Zeit für sich selbst und totales Abschalten. Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und genießen Sie den Sonnenschein, die sommerlichen Temperaturen und warum nicht auch einen leckeren Eistee... So sind Sie ganz erholt, wenn die Ferien vorbei sind!

Gestaltung eines Außenbereichs: unsere Expertentipps!

Die Gestaltung Ihres Außenbereichs ist ein wichtiger Teil des Wohlbefindens zu Hause. Draußen zu leben und die frische Luft zu atmen, ist ein Luxus, den sich jeder leisten kann. Hier ein paar Tipps, wie Sie Ihrer Terrasse, Ihrem Balkon, Ihrem Innenhof oder Ihrem Garten neues Leben einhauchen können. Folgen Sie der Anleitung...

  • Wählen Sie ein Deko-Thema: Ob Sie ein Fan des schlichten Stils, des Bohème-Ambientes oder der mediterranen Gemütlichkeit sind, alles ist denkbar! Sie können Ihre Ideen festhalten, indem Sie die Bilder, die Sie inspirieren, ausschneiden oder ein Board auf Pinterest erstellen. Auf diese Weise können Sie ein Dekorationsthema wählen, das als Leitfaden für die Gestaltung Ihres Außenbereichs dient.

Trends

Setzen Sie auf ein Farb-Trio

In der Mode wie auch bei der Dekoration gilt: Nicht mehr als drei Farben zusammen verwenden, da sonst die Gefahr besteht, dass der Raum visuell überladen wird. Sie können Ihre Möbel und Wohnaccessoires auf einer einzigen Farbe aufbauen (z. B. Waldgrün + Mandelgrün + Graugrün), eine Palette mit neutralen Tönen verwenden (z. B. Anthrazitgrau + Beige + gebrochenes Weiß) oder mit Kontrasten spielen, indem Sie Farbgegensätze einsetzen (z. B. Grau + Gelb). Verwenden Sie weiche Farben, die das Wohlbefinden zu Hause stärker unterstützen.

  • Fokus auf Outdoor-Möbel: Die Möbel sind das Highlight Ihres Außenbereichs. Sie müssen daher mit besonderer Sorgfalt ausgewählt werden. Sie sind sich noch nicht sicher, welches Design Sie wählen sollen? Richten Sie sich nach Ihrem Dekothema! Unsere Sonnenliegen und Liegestühle in der Farbe Celadon sind perfekt für eine Urban-Jungle-Atmosphäre. Unsere ockerfarbenen Privilege-Sitzmöbel sind perfekt für eine mediterrane oder skandinavische Atmosphäre. Und wenn Sie authentische Außenbereiche bevorzugen, werden Sie sich sicher in unsere von wilden Landschaften inspirierte Natura-Kollektion verlieben.

  • Denken Sie an Pflanzen! Auch wenn Ihre Terrasse, Ihr Innenhof oder Ihr Balkon bereits von Grün umgeben ist, sollten Sie noch etwas mehr Chlorophyll hinzufügen. Pflanzen geben dem Raum Volumen und grenzen zudem die verschiedenen Außenbereiche ab. Mit Pflanzkübeln oder XXL-Töpfen können Sie den Essbereich vom Wohnbereich abtrennen. Pflanzen können außerdem als Sichtschutz oder sogar als Sonnenschutz fungieren. So viele gute Gründe, sie im Garten zu platzieren!

Dekoration

Spielen Sie mit Accessoires

Ein Außenbereich wäre nicht komplett ohne Deko-Accessoires. Sie runden die Atmosphäre ab und verleihen Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon ein gemütliches Flair. Sparen Sie also nicht an Kissen, Leuchten, Outdoor-Teppichen, Beistelltischen und Serviertabletts. So können Sie sich zu Hause wohlfühlen, ohne schweres Geschütz auffahren zu müssen.

Accessoires entdecken
  • Schützen Sie sich vor der Sonne und vor den Blicken anderer! Ganz nach dem Motto "um glücklich zu leben, sollten wir im Verborgenen leben". Um die Gestaltung Ihres Außenbereichs zu perfektionieren, müssen Sie nur eines tun: sich schützen. Dazu ist ein Platz, der frei von UV-Strahlen ist, unerlässlich: Ein Sonnenbrand während eines Nickerchens ist sehr schnell passiert! Mit einem Sonnensegel oder Sonnenschirm sind Sie auf der sicheren Seite, um die Mittagshitze zu meiden. Denken Sie auch an Sichtschutzwände, um Ihre Intimität zu wahren. Eine kleine Ecke nur für Sie gehört auch zur Kunst des Wohlbefindens zu Hause dazu!