BLACK FRIDAY : Bis zu 75€ Rabatt + Kostenloser Versand ab einem Einkauf im Wert von 50€

Ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Weihnachten

Trends

Die Weihnachtszeit rückt immer näher, und mit dieser Zeit des Jahres kommen auch die schönen Momente. Es wird geschmückt, das Weihnachtsmenü wird vorbereitet und Geschenke werden gekauft. LAFUMA MOBILIER bietet Ihnen dieses Jahr Ideen für ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Weihnachtsfest. Wir haben beschlossen, vom Tisch über die Geschenke bis hin zur Dekoration alles zu tun, um unseren Verbrauch zu kontrollieren! Freude bereiten und genießen und dabei französische, nachhaltige und verantwortungsbewusste Kreationen bevorzugen, heißt, Geschenke anzubieten, die einen Sinn haben und gleichzeitig unseren Planeten schützen!

Nachhaltige Geschenke unter dem Weihnachtsbaum

Je näher das Jahresende rückt, desto länger werden die To-Do-Listen. Zwischen Einladungen und der Weihnachtsdeko gibt es viel zu tun! Der Geschenkekauf ist natürlich ein Teil der Vorbereitungen, und man macht sich gerne Gedanken darüber, womit man seinen Mitmenschen eine Freude bereiten kann. In den letzten Jahren hat der Trend zu verantwortungsvollen und nachhaltigen Geschenken zugenommen. Wir kaufen lieber weniger, aber besser! Aus diesem Grund tun sich Familienmitglieder zusammen, um Geschenke anzubieten, die zwar teurer sind, aber dafür nachweislich nachhaltig. Keine kurzlebigen und giftigen Materialien mehr, stattdessen natürliche Materialien und Robustheit. Bei LAFUMA MOBILIER tun wir alles, um diese Haltung zu bewahren.

Als die Marke 1954 ihre erste Linie nomadischer Outdoor-Möbel aus Rohr und Stoff vorstellte, war bereits alles in Anneyron, im Departement Drôme (Auvergne-Rhône-Alpes), erdacht, entworfen und hergestellt worden. Dies ist auch heute noch der Fall, und LAFUMA MOBILIER kann daher mit Stolz auf sein lokales und verantwortungsvolles Engagement verweisen. Warum ist das so wichtig? Ganz einfach, weil kurze Transportwege den CO2-Fußabdruck verringern! Die Festtage sind immer noch eine Zeit, in der wir viele Ressourcen verschwenden. Es liegt an uns, dem Trend entgegenzuwirken, indem wir unser Konsumverhalten überdenken, um Weihnachten verantwortungsvoll und nachhaltig zu gestalten!

Dieses Jahr bietet LAFUMA MOBILIER eine Auswahl an Geschenken für jeden Geschmack und jedes Budget. Von Sphinx- oder Pop Up-Sesseln über Beistelltische, Decken, Kissen für drinnen und draußen bis hin zu Tabletts und Tischsets - wir haben praktische und gemütliche Produkte für Ihr Zuhause und neue Designs wie die Kollektion Labyrinthe Jean Paul Gaultier x Lelièvre Paris entworfen. Entdecken Sie gleich unsere Auswahl für ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Weihnachten!

Trend

Eine nachhaltige Festtafel

Nach materiellen Genüssen ist es Zeit für kulinarische Genüsse. Wir setzen das Thema eines verantwortungsvollen und nachhaltigen Weihnachtsfestes bei Tisch fort. Um Abfall zu vermeiden, sollten Sie sich wieder für dauerhafte Produkte entscheiden. Keine Plastik- und Einwegprodukte mehr, sondern Haushaltsgeschirr, Stofftischdecken und eine natürliche Dekoration!

Wenn Sie nicht genügend haltbare Gläser und Teller haben, schauen Sie bei Emmaus oder beim nächsten Recycling-Anbieter nach. Sie können in der Tat eine sehr schöne Tischdekoration zusammenstellen, indem Sie altes, nicht zusammenpassendes Geschirr kombinieren. Und wenn Tischdecken aus Stoff nicht zu Ihrem "must have" gehören, spricht nichts dagegen, sie durch Laken zu ersetzen! Die Dekoration für den Tisch können Sie im Wald oder beim Blumenhändler in Ihrer Nachbarschaft besorgen. Tannenzweige, Efeu oder Beeren dienen als Grundlage für einen Tischschmuck mit festlichen Akzenten. Fügen Sie einfach ein paar Kerzen hinzu, und schon kann es losgehen. Damit die Kerzen gefahrlos angezündet werden können, stecken Sie sie in einen Joghurtbecher aus recyceltem Glas, der für diesen Anlass zu einem Kerzenhalter umfunktioniert wurde. Und schließlich sollten Sie für Ihre Festtagsgerichte und Desserts lieber Selbstgemachtes als Fertiges verwenden. Weniger Müll und mehr Gaumenfreuden... was will man mehr?

Trend

Die richtige Verpackung

Verantwortungsbewusste und nachhaltige Geschenke zu machen, ist ein kleiner Schritt für den Planeten... Mit der richtigen Verpackung ist es sogar noch besser! Geschenkpapier verursacht große Mengen an Müll, und es liegt an uns, diesen übermäßigen Verpackungsbedarf zu verringern. Wir könnten umweltfreundlicheres Papier verwenden: Papier aus Gras (für dessen Herstellung nur halb so viel Wasser benötigt wird, das die Abholzung der Wälder einschränkt und keine chemischen Prozesse erfordert), Kraftpapier oder sogar die berühmten Furoshikis.

Diese traditionellen japanischen Verpackungen bieten uns die Möglichkeit, mittelgroße Geschenke auf elegante UND umweltfreundliche Weise zu verpacken. Dank präziser Falttechniken können Sie den Inhalt Ihrer Geschenke raffiniert verstecken und den Stoff anschließend für andere Zwecke wiederverwenden. Verwenden Sie in diesem Sinne auch Tragetaschen, die Sie nicht mehr brauchen, und machen Sie daraus Geschenktaschen. Sie werden sehen, dass es gar nicht so schwer ist, sich mit diesen kleinen Maßnahmen ein grünes und verantwortungsbewusstes Weihnachten zu bescheren!